Getreide

Unkräuter in Getreide

Die Zusammensetzung der Unkrautflora im Wintergetreide hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Neue Leitunkräuter wie Storchschnabelarten, Disteln, Ackerwinde, Ackerschachtelhalm, Klatschmohn oder Kornblume sind in der Fruchtfolge schwer zu bekämpfen und müssen im Getreideanbau besonders beachtet werden. Gräser wie Ackerfuchsschwanz und Windhalm entwickeln immer mehr Resistenzen gegen gängige Herbizide. Die mechanische Unkrautbekämpfung ist ein wertvolles Hilfsmittel und eine gute Alternative zum Spritzen.

Erfahre mehr über die Möglichkeiten der mechanischen Unkrautbekämpfung mit unserem EC-Weeder-Programm.

EC-Weeder für Getreide

So könnte dein EC-Weeder für Getreide aussehen. Diese Maschine bearbeitet 40 Reihen mit einem Reihenabstand von 15 cm und ist mit der IC-Light Kamerasteuerung für ermüdungsfreies Arbeiten bei Tag und Nacht ausgestattet. Die Combi-Elemente sind auf einem Profilrahmen montiert und mit Hackmessern in Vibro-Haltern für die Arbeit zwischen den Reihen ausgerüstet. Ein Element deckt drei Reihen ab und kann über Section Control bedient werden.

Erfahre mehr über die Möglichkeiten, den EC-Weeder an deine Bedürfnisse anzupassen.

Mechanisch

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!